Bogenjagd in Südafrika – Abschüsse ohne Limit, 7 x Übernachtungen, Vollpension

€1,590.00

Port Elizabeth / Grahamstown - ZA

06/06/2020

+27-72 58 Eins 3 Null 37

Anfrage senden

Inserat Beschreibung

Veranstalter: Jarandi Safaris

Jagdart: Jagdblenden & Pirsch

Jagdgebiet: 150 Km Entfernung von Port Elizabeth (Malaria-frei)

E-Mail-Kontakt: safari @ jarandi.com

Webseite: www.jarandi.com

Wir jagen auf eigenem Revier und sind kein Jagdvermittler bzw. Jagdreisebüro.

Jarandi Safaris bietet Ihnen, dem zeitlich limitierten Geschäftsreisenden oder Urlauber, unter anderem einen deutschen Jäger/Jagdführer mit südafrikanischer Berufsjäger- und Outfitterlizenz. Das eigene Jagdrevier umfasst 4000ha in der malariafreien Ostkap-Provinz.

Wir geben 1 x Jäger oder 1 x Jägerin die Möglichkeit zur Bogenjagd auf Wild nach Wunsch. Nichtjäger & Kinder sind mit einem zu vereinbarenden Aufpreis jederzeit willkommen. Wir stehen Ihnen ganzjährig (24/7/365) für bis zu vier Personen pro Besuch gerne zur Verfügung.

 

Der aufgeführte Preis beinhaltelt folgendes:

  • 6½  x Jagdtage für 1 x Gast, 7 x Übernachtungen inkl. Mahlzeiten & Alkoholfreie Getränke
  • Transfer zwischen Flughafen / Hotel in Port Elizabeth und der Jagdfarm
  • Deutschsprachiger PH / Jagdführer und Jagdlizenz
  • Dienstleistungen von Tracker & Skinner
  • Revierfahrten im 4×4 Pritschenwagen
  • Rohpräparation & Transport der Trophäen zum örtlichen Präparator in Port Elizabeth

 

Der aufgeführte Preis beinhaltet nicht:

  • das gewünschte, in 2021 zu bejagende Wild ohne Limit:
  • € 230    Kronenducker (Grey Duiker)
  • € 290    Steinböckchen (Steenbok)
  • € 320    Warzenschwein (Warthog)
  • € 320    Springbock
  • € 320    Blessbock (Blesbok)
  • € 370    Schwarzfersenantilope (Impala)
  • € 550    Weißer Blessbock (White Blesbok)
  • € 620    Schirrantilope (Bushbuck)
  • € 950    Kuhantilope (Red Hartebeest)
  • € 950    Weißschwanzgnu (Black Wildebeest)
  • € 950    Streifengnu (Blue Wildebeest)
  • € 1050  Kap-Kudu (Cape Kudu)
  • € 1200  Steppenzebra (Burchell’s Zebra)
  • € 1800  Wasserbock (Waterbock)
  • € 1950  Kap-Elenantilope (Cape Eland)
  • zusätzliche Gäste
  • Verlängerung der möglichen Aufenthaltszeit auf der Jagdfarm
  • Fertigstellung & Versand der Trophäen ins Bestimmungsland
  • Trinkgelder
  • alle Flüge & Übernachtungskosten außerhalb der Jagdfarm
  • das Fleisch bleibt Eigentum der Farm

 

Ihr deutscher Berufsjäger Andreas ist direkt in Südafrika unter einer deutschen VOIP-Nummer erreichbar: Tel. 032-2 Zwo 2 Eins 333 64 oder Handy & WhatsApp in Südafrika unter +27-72 58 Eins 3 Null 37.

Zu weiteren Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.

Bitte klären Sie vorab, ob der gewünschte Zeitraum zur Verfügung steht.

https://www.hunting-jagd-safari.com/JagenSuedafrika.htm

Bewertung Hinzufügen

Sie müssen logged in um ein Kommentar oder eine Antwort schreiben zu können.