Bogenjagd in Südafrika – Abschüsse ohne Limit, 7 x Übernachtungen, Vollpension

€1,590.00

Port Elizabeth / Grahamstown - ZA

06/06/2020

+27-72 58 Eins 3 Null 37

Anfrage senden

Anzeigen Beschreibung

Veranstalter: Jarandi Safaris

Jagdart: Jagdblenden & Pirsch

Jagdgebiet: 150 Km Entfernung von Port Elizabeth (Malaria-frei)

E-Mail-Kontakt: safari @ jarandi.com

Webseite: www.jarandi.com

Wir jagen auf eigenem Revier und sind kein Jagdvermittler bzw. Jagdreisebüro.

Jarandi Safaris bietet Ihnen, dem zeitlich limitierten Geschäftsreisenden oder Urlauber, unter anderem einen deutschen Jäger/Jagdführer mit südafrikanischer Berufsjäger- und Outfitterlizenz. Das eigene Jagdrevier umfasst 4000ha in der malariafreien Ostkap-Provinz.

Wir geben 1 x Jäger oder 1 x Jägerin die Möglichkeit zur Bogenjagd auf Wild nach Wunsch. Nichtjäger & Kinder sind mit einem zu vereinbarenden Aufpreis jederzeit willkommen. Wir stehen Ihnen ganzjährig (24/7/365) für bis zu vier Personen pro Besuch gerne zur Verfügung.

 

Der aufgeführte Preis beinhaltelt folgendes:

  • 6½  x Jagdtage für 1 x Gast, 7 x Übernachtungen inkl. Mahlzeiten & Alkoholfreie Getränke
  • Transfer zwischen Flughafen / Hotel in Port Elizabeth und der Jagdfarm
  • Deutschsprachiger PH / Jagdführer und Jagdlizenz
  • Dienstleistungen von Tracker & Skinner
  • Revierfahrten im 4×4 Pritschenwagen
  • Rohpräparation & Transport der Trophäen zum örtlichen Präparator in Port Elizabeth

 

Der aufgeführte Preis beinhaltet nicht:

  • das gewünschte, in 2021 zu bejagende Wild ohne Limit:
  • € 230    Kronenducker (Grey Duiker)
  • € 290    Steinböckchen (Steenbok)
  • € 320    Warzenschwein (Warthog)
  • € 320    Springbock
  • € 320    Blessbock (Blesbok)
  • € 370    Schwarzfersenantilope (Impala)
  • € 550    Weißer Blessbock (White Blesbok)
  • € 620    Schirrantilope (Bushbuck)
  • € 950    Kuhantilope (Red Hartebeest)
  • € 950    Weißschwanzgnu (Black Wildebeest)
  • € 950    Streifengnu (Blue Wildebeest)
  • € 1050  Kap-Kudu (Cape Kudu)
  • € 1200  Steppenzebra (Burchell’s Zebra)
  • € 1800  Wasserbock (Waterbock)
  • € 1950  Kap-Elenantilope (Cape Eland)
  • zusätzliche Gäste
  • Verlängerung der möglichen Aufenthaltszeit auf der Jagdfarm
  • Fertigstellung & Versand der Trophäen ins Bestimmungsland
  • Trinkgelder
  • alle Flüge & Übernachtungskosten außerhalb der Jagdfarm
  • das Fleisch bleibt Eigentum der Farm

 

Ihr deutscher Berufsjäger Andreas ist direkt in Südafrika unter einer deutschen VOIP-Nummer erreichbar: Tel. 032-2 Zwo 2 Eins 333 64 oder Handy & WhatsApp in Südafrika unter +27-72 58 Eins 3 Null 37.

Zu weiteren Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.

Bitte klären Sie vorab, ob der gewünschte Zeitraum zur Verfügung steht.

Bewertung Hinzufügen

Sie müssen logged in um ein Kommentar oder eine Antwort schreiben zu können.